Aufbau einer Farm für die Schule (seit 2012)

Es begann mit dem Kauf einer Kuh im Jahr 2012. Derzeit hat die Farm 12 Kühe und Rinder, 15 Schweine, sowie Schafe, Ziegen und Kaninchen. Damit kann das Ernährungsangebot der Schüler durch Fleisch- und Milchprodukte deutlich verbessert werden.